Microsoft ändert nichts am Kopierschutz – Zur Entschädigung gibt’s Arcade-Games umsonst.

xbla_umsonstDer umstrittene Kopierschutz der Spiele, die für die Ende des Jahres erscheinende Xbox One erscheinen, soll nicht gelockert werden. Microsoft besteht weiterhin auf einer Online-Aktivierung und einer regelmäßigen Überprüfung der Gültigkeit der Titel. Um die Wogen etwas zu glätten, werden Besitzer der weiterhin unterstützten Xbox 360 sich allerdings freuen können: Der gesamte Katalog der Arcade-Titel wird per Release der Xbox One kostenfrei für Gold-Mitglieder zur Verfügung gestellt, darunter Spiele wie Minecraft, Trials Evolution und The Cave.

Außerdem, so eine Quelle, erhalten Xbox 360-Nutzer, die sich für Microsofts neues Flagschiff entscheiden, eine persönliche, handsignierte Danksagung von Don Mattrick und Bodo Illgner per Post zugesandt. Wird dieses Schreiben vor die Kinect-Kamera gehalten, erkennt die Konsole dies und schaltet automatisch ein Video frei, in dem Steve Ballmer in Unterhose Lambada tanzt. Ob man das allerdings wirklich möchte, ist eine andere Frage. Ob man tatsächlich alles glaubt was hier so steht übrigens auch.

Quelle: So ein Typ von Twitter

Mehr Infos zu unseren Exklusiv-Artikeln

Auch interessant

Xbox One: Gesamter 360-Arcade-Katalog gratis und persönlicher Dank was last modified: Juni 19th, 2013 by Joe Uessem

Besonderes Kennzeichen: Enorme Bauchmuskeln. Mag Ballerspiele, Actionfilme und lange Spaziergänge am Strand. Zu seinen Hobbies zählen Stricken und Pferdebilder sammeln. Sein Lieblingsvideospielheld ist der Lange von Tetris.