Freunde der seichten Unterhaltung! Das Warten hat ein Ende, denn endlich steht das Zeitreise-Hitler-Dinosaurier-80s-Trash-Spektakel Kung Fury auf YouTube bereit. Von Fans der Achtziger auf Kickstarter überfinanziert und von David Hasselhoff persönlich besungen (Musikvideo unter dem Film), dürfen jetzt alle (!) das 30-minütige Epos kostenlos anschauen.

Viel Spaß!

Auch interessant

Endlich da: Kung Fury was last modified: Mai 29th, 2015 by Joe Uessem

Besonderes Kennzeichen: Enorme Bauchmuskeln.
Mag Ballerspiele, Actionfilme und lange Spaziergänge am Strand. Zu seinen Hobbies zählen Stricken und Pferdebilder sammeln. Sein Lieblingsvideospielheld ist der Lange von Tetris.