Vor gar nicht allzu langer Zeit hatte das Team von Humble Bundle ein Game-Maker-Paket geschnürt, welches Unmengen an Ressourcen und Programmen beinhaltet, um in die Welt der Spieleprogrammierung einzusteigen. Da dieses Bundle offenbar unglaublich gut ankam, bietet die Website jetzt eine neue Kollektion für Game-Developer und solche, die es mal werden möchten.

Spiele erstellen ab 1 Dollar

Das Humble Clickteam Fusion Bundle ist jetzt für begrenzte Zeit erhältlich, und zwar zu einem Preis ab 1$, was so ungefähr unter einem Euro ist. Darin enthalten ist Clickteam Fusion 2.5 in der Standard-Version und fünf Spiele, die mit Fusion erstellt wurden. Wer etwas Insight in die Spieleprogrammierung haben möchte, kann von zweien der Games ebenfalls die Quellcodes für Fusion abrufen. Richtig nobel!

Fusion mag nicht so umfangreich und komplex daherkommen wie Game Maker Studio, ist dafür in der Handhabung um einiges simpler. Einfach Drag-and-Drop-Kommandos ermöglichen bereits erste Erfolge. Denkt aber dran, dass ein Programm noch lange kein gutes Spiel macht; Hier müssen auch das Gameplay und die Grafiken einigermaßen stimmen, damit Spieler Spaß haben.

Ab auf die Xbox!

Allerdings lässt sich mit dem Grundpaket für 1$ lediglich für den PC programmieren. Wer seine potenzielle Kundschaft erweitern möchte, der muss ein, zwei Euro mehr investieren (sieben Dollar um genau zu sein), bekommt dafür aber den Windows 10-Exporter, der eure Games in die Microsoft-Welt bringt. Dazu gehören Win10-PCs, Surface-Tablets und, ja, auch die Xbox One. Obendrein gibt es noch vier zusätzliche Games, von denen ihr zwei Quellcodes ebenfalls mit dazu bekommt. Unter anderem dürft ihr euch hier über Five Nights At Freddy’s 3 freuen. Gruselig gut.

Eigene Spiele auch mobil

Aber das Humble Bundle wäre nicht das Humble Bundle, gäbe es nicht noch eine dritte Bezahlstufe, die bei 15 Dollar liegt (das sind ca. 13 Euro 44). Und das ist dann wirklich das Rundum-Sorglos-Paket. Neben dem Mac-Editor gibt es den HTML5-, den Android- und den iOS-Exporter für mobile Anwendungen um eure Kreationen auch aufs Handy zu bringen. Ein zweites Flappy Bird? Kein Problem! Außerdem legt das Humble-Team noch weitere Ressourcen und Tools mit dazu.

Für den Preis ein unglaubliches Paket, das man sich kaum entgehen lassen sollte. Hätte ich die Zeit, hätte ich ja schon längst 1000 Spiele gemacht, aber, naja, ihr kennt das!

Falls ihr mal ein Game mit dem Paket gemacht habt, sagt einfach bescheid, ich würde mir das gerne anschauen. Einfach eine Mail an mail[KLAMMERAFFE]arrcade[PUNKT]de schreiben! :)

Auch interessant

Eigene Games erstellen mit dem Humble Bundle was last modified: Oktober 11th, 2016 by Joe Uessem

Besonderes Kennzeichen: Enorme Bauchmuskeln. Mag Ballerspiele, Actionfilme und lange Spaziergänge am Strand. Zu seinen Hobbies zählen Stricken und Pferdebilder sammeln. Sein Lieblingsvideospielheld ist der Lange von Tetris.