Der ein oder andere von euch mag sich daran erinnern, dass vor circa zwei Jahren eine Sailor-Moon-Episode in ungefähr 250 verschiedenen Art-Styles produziert und ausgestrahlt wurde. Das war schon ziemlich verrückt! Jetzt haben über 200 Animatoren, Künstler, Zeichner und Wasweißichnichtwasses eine alte Episode von Dragonball (nein, nicht Dragonball Z) generalüberholt und mit ihren eigenen Stilen versehen. Die Audiospur stammt dabei aus der Originalfolge, alles andere von den Künstlern selbst.

Das Ergebnis könnt ihr hier anschauen:

Ich finde solche Projekte ja immer unglaublich cool und würde mir wünschen, noch viel mehr davon zu sehen. Ja, klar, solche Projekte beschlagnahmen eine Menge Zeit, aber das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassenund die Fans machen Freudenspünge.

Muten Roshi ist ohnehin der Beste, in einigen Szenen der Reanimate-Episode ist er allerdings noch ein bisschen creepiger als sonst. <3

Auch interessant

Dragonball-Episode in über 200 verschiedenen Styles was last modified: Juni 11th, 2016 by Joe Uessem

Besonderes Kennzeichen: Enorme Bauchmuskeln. Mag Ballerspiele, Actionfilme und lange Spaziergänge am Strand. Zu seinen Hobbies zählen Stricken und Pferdebilder sammeln. Sein Lieblingsvideospielheld ist der Lange von Tetris.