So gerne ich maschinengewehrschwingend durch Fabrikgebäude laufe und lachend Blei in Schergen pumpe, die daraufhin in einer Wolke aus Blut und Gedärm explodieren, so gerne widme ich mich auch dem Casual-Bereich. Match-3-Games, Wörterpuzzles, Brückenbauen – Meist muss dafür mein Handy als Spieleplattform herhalten, denn diese Art von Spielen spielt sich am besten als Zeitvertreib bei langweiligen Zugfahrten oder, der Klassiker, auf dem Klo. Da werden nicht nur sportliche Rekorde gebrochen, auch die Highscores purzeln hier regelmäßig.

bridge_constructor_playground_1Vor einiger Zeit habe ich die Android-Version von Bridge Constructor Playground gespielt (lag einem Humble-Android-Bundle bei), die nun auch sein Steam-Debut feiern konnte. Das Spielprinzip ist simpel: Eine Brücke muss gebaut werden um zwei losen Enden einer Straße zu verbinden. Das mag anfangs noch relativ einfach von der Hand gehen, wird aber von Level zu Level anspruchsvoller. Dabei ist die primäre Aufgabe, zwei LKWs sicher von einer Seite auf die andere zu bringen, ohne dass das Konstrukt in sich zusammenfällt. So richtig knifflig wird es erst, wenn die verschiedenen Challenges pro Level erfüllt werden müssen um die benötigten Medaillen zu sammeln, die für das spätere Weiterkommen und Freischalten neuer Level von Nöten sind. Da darf ein bestimmtes Budget nicht überschritten werden oder nur eine bestimmte Art von Materialien verwendet werden – Wie viele Lastwagen mir bereits mitsamt Brücke in den Tod gestürzt sind, möchte ich gar nicht wissen.

bridge_constructor_playground_2Der Port ist eigentlich perfekt geworden. Man merkt durchaus, dass die Ursprungsplattform eigentlich eine andere war, dennoch tut dies der Maussteuerung keinen Abbruch. Die Präsentation ist unnötigerweise sehr kindgerecht gehalten, habe ich als erwachsener Mann schon echte Probleme, das Ding auf die Kette zu kriegen. Dies dürfte die meisten Knobler abschrecken, die nicht einsehen, für ein „Kinderspiel“ knapp 10 Euro (Steam-Preis, ohne Rabatte) zu berappen. Dass die lustigen Bauarbeiter-Cartoon-Männchen nur trügerischer Deckmantel für knallharte Hirnakrobatik sind, weiß man erst, wenn man die ersten Schritte abseits der Tutorialinsel wagt.

Auch interessant

Bridge Constructor Playground was last modified: Juli 9th, 2014 by Joe Uessem

Besonderes Kennzeichen: Enorme Bauchmuskeln. Mag Ballerspiele, Actionfilme und lange Spaziergänge am Strand. Zu seinen Hobbies zählen Stricken und Pferdebilder sammeln. Sein Lieblingsvideospielheld ist der Lange von Tetris.